Geothermie – Wikipedia

Erdwärme ist die im zugänglichen Teil der Erdkruste gespeicherte Wärme (thermische Energie). Sie umfasst die in der Erde gespeicherte Energie, soweit sie entzogen und genutzt werden kann, und zählt zu den regenerativen Energien.
Fahrradladen hamburg singlespeed

Geothermie – Wikipedia

Re: Partnersuche bruhl

Ethnologie – Wikipedia Die Ethnologie (abgeleitet von altgriechisch ἔθνος éthnos, deutsch ‚(fremdes) Volk‘, und -logie „Lehre“) oder Völkerkunde erforscht und vergleicht die Kulturen der weltweit rund 1300 ethnischen Gruppen und indigenen Völker.